About


Matthias Egger
Lebt und arbeitet mit seiner Frau Valérie Soland im unteren Emmental.

Kontakt

Hagerhüsli
3315 Bätterkinden
antwerp@bluewin.ch

Berufliche Tätigkeiten

1964 geboren in Burgdorf
1985 bis
1987 Lehre als Steinhauer
1987 bis
1991 Ausbildung zum Primarlehrer im Seminar Langenthal
seit 1991 Real – und Gestaltungslehrer an der Oberstufe Pestalozzi Burgdorf

Ausstellungen

1992 Galerie „ist“, Doppelausstellung mit Martin Gerber
1993 Jahresausstellung Kunsthaus Langenthal
1995 Galerie „ist“, Doppelausstellung mit Martin Gerber
1995 Jahresausstellung Kunsthaus Langenthal
1996 Stadtbibliothek Burgdorf, Doppelausstellung mit Valérie Soland
1998 Galerie Chrämerhus Langenthal, Einzelausstellung
2006 Kunstkeller Bern, Einzelausstellung art-room
2008 Gruppenausstellung Haus der Kunst Solothurn
2010 Raum für soziokultur Bern, Einzelausstellung
2013 Gestaltung Plattencover „Streifzug“ von HelloTruffle
2014 Goldschmiede Flück Langental, Einzelausstellung
2015 Illustration des Buches „Rübezahl“ von Uri Ziegele

Bühnenbild/Dekor

1998 bis
2008 Krimitage Burgdorf, Gestalter Dekor
2015 Der Klarinettenmacher, Oper von W. Weigmann, Casino Burgdorf
2016 Theater Nawal Luzern, Der Elefantenmensch

Kulturprojekte mit Jugendlichen

2005 Living in a Box, Theaterprojekt mit der Tageswerkstätte für Behinderte und einer Schulklasse
2011 Musical Cococicimaka, Koproduktion Musikschule Burgdorf, Stadtmusik Burgdorf und Oberstufe Pestalozzi
2016 Generationenprojekt Malerei, Senioren und Schüler im Austausch
2017 Projektleiter Skulpturenweg, 25 Klassen stellen in Burgdorf ihre Werke vor
2018 Musikschule Burgdorf, Musical, Bühnenbild